freund statt fremd

Der Verein freund statt fremd.

Der Verein betreut und unterstützt Flüchtlinge und Asyl Suchende in unserer Region.

Wir wollen diese Arbeit gerne fördern, indem wir darüber informieren und zur Mitarbeit einladen.

Mitarbeiten kann man auf verschiedenste Weise: Patenschaften übernehmen, Sachspenden (Fahrräder, Spielzeug...),

Besuche machen,...

Fragen Sie doch im Pfarramt nach.

Oder:  Sie informieren sich direkt auf www.freundstattfremd.de.

 

Immer Montags findet am Gabelmann eine Mahnwache statt. Sie will der aktuellen Politik etwas entgegensetzen und ein verlässlicher Ort der Solidarität mit Geflüchteten sein.

Jeden Montag um 18.00 Uhr